Adima-Bildung Logo

Systemisches Coaching Modul 1: Bereit für Veränderung

Überprüfung der Lösungsansätze

Definition des Sollzustandes. Weiterentwicklung der Strategie von „Ist“ nach „Soll“. Einleitung konkreter Maßnahmen zur Veränderung. Planung von kurzfristig sichtbaren Erfolgen.

Unterstützung bei der Umsetzung des Veränderungsprozesses

Motivation für den Veränderungsprozess schaffen Hilfe die Widerstände zu überwinden. Konflikte konstruktiv bewältigen und sich klar positionieren. Stärkung des Selbstbewusstseins, Neue Überzeugungen und Standards werden festgelegt, laufende Überprüfung der Wirksamkeit der Veränderung während des Prozesses.

Stabilisierung der Motivation

Schaffen von Motivation für den Veränderungsprozess. Die Antreiber herausfinden und kennenlernen. Strategien bei Rückschlägen entwickeln und anwenden.

Begleitung unter Einbeziehung des persönlichen Umfeldes

Kontakt mit der Familie bzw. einzelnen Familienmitgliedern und Entwicklung von Strategien.

Erarbeitung und Aufbau eines persönlichen Hilfe-Netzwerkes

Vernetzung von sozialintegrativen Angeboten wie Vereine, Verbände, Gesundheitsprogrammen o.ä.